Kyudo

Kein Versicherungsschutz bei dieser Veranstaltung!

Der Düsseldorfer Verein unterrichtet den Stil der Shibata-Linie nach den Grundsätzen der Heki Ryu, Bishu chikurin ha und hält stetigen Kontakt zu den Meistern. Gegründet wurde der Verein im Januar 2002 auf Initiative von Dr. Walter Dmoch. Die Kyudogruppe erhielt von Shibata XX den Namen „Hôko“.
Der Geist von Hôko Kyûdôjô ist geprägt von Übungsdisziplin und meditativem Interesse; er folgt der Lehrtradition der Shibata-Familie, doch hat er auch mit anderen Kyûdô-Stilen Berührungspunkte.
Näheres unter www.hoko-kyudo.de

Kyudo

Ort:
Kath. Grundschule Eller, Fuldaer Str. 33
Zeit:
Mittwoch, 20:00 - 22:00 Uhr
Obmensch:
Walter Dmoch
Gebühr:
5 Euro pro Trainingseinheit (Doppelstunde) keine Verpflichtung zum Vereinsbeitritt

2 Gedanken zu „Kyudo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.