Allgemeine Infos zu den Kursen

Die allermeisten Kurse laufen immer durch. Man kann fast überall jederzeit einsteigen (Ausnahmen stehen bei den jeweiligen Kursen). Der Hochschulsport findet auch in der vorlesungsfreien Zeit (Semesterferien) statt. In den Schulhallen fällt der Hochschulsport wärend der Schulferien aus. Man muss sich nicht zu den Kursen anmelden (Ausnahmen stehen bei den jeweiligen Kursen).
Der Studierendenausweis oder der erworbene Berechtigungsausweis ist immer mitzuführen und auf Verlangen vorzuzeigen.

Unfallversicherung

Studierende der vier staatlichen Düsseldorfer Hochschulen (HHU, HSD, RSH und KAD) sind über die Sporthilfe NRW e.V.  unfallversichert. Alle anderen Teilnehmenden/ Gäste müssen sich für die Teilnahme am Hochschulsport privat unfallversichern.

Facebooktwittergoogle_plusredditFacebooktwittergoogle_plusreddit