Klettern in der Halle

Klettern ist der ideale Sport, um Koordination, Balance und Kraft zu trainieren.
Geklettert wird in der Halle und draußen, von Anfängern bis Freaks sind alle willkommen.
Seit dem Sommersemester 2017 klettern wir in der neuen Halle Bergstation in Hilden ( direkt am S-Bahnhof Hilden, mit der S1 ca. 12 min ab HBF Düsseldorf ), die mit bis zu 17 Meter hohen Wänden, Routen in allen Schwierigkeitsgraden und einem großen Boulderbereich alles bietet, was das Kletterherz begehrt.
Für Anfänger ist ein einmaliger Grundkurs verpflichtend ( Kosten:10,- € + Eintrittspreis, Leihschuhe gratis ), erfahrene Kletterer zahlen montags den reduzierten Eintritt von 10,- €, Leihgurt und Sicherungsgerät gibt es gratis dazu.

Klettern in der Halle (Einsteiger)

Grundkurs Anfänger: in der Vorlesungszeit montags um 20.00 Uhr Plätze limitiert, daher Anmeldung erforderlich unter ed.tlewtropshcsnem@remllov Für Anfänger ist ein einmaliger Grundkurs verpflichtend ( Kosten:10,- € + Eintrittspreis, Leihschuhe gratis )
Ort:
Kletterhalle Bergstation
Zeit:
Montag, 20:00 - 23:00 Uhr
Trainer:
Sven Vollmer
Kontakt:
ed.tlewtropshcsnem@remllov
Gebühr:
10 EUR + Eintrittspreis / Halleneintritt

Klettern in der Halle (Erfahrene Kletterer)

Erfahrene Kletterer zahlen montags den reduzierten Eintritt von 10,- €, Leihgurt und Sicherungsgerät gibt es gratis dazu.
Ort:
Kletterhalle Bergstation
Zeit:
Montag, 19:00 - 23:00 Uhr
Trainer:
Sven Vollmer
Kontakt:
ed.tlewtropshcsnem@remllov
Gebühr:
10 EUR / Halleneintritt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.