Freeletics

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter https://anmeldung.hss-d.de möglich.
Die Gesundheitserklärung ist unterzeichnet mitzubringen:
https://hss-d.de/wp-content/uploads/2020/08/Gesundheitserklärung-Teilnahme-HSS_Corona.pdf
Ebenfalls sollte der Leitfaden zur Teilnahme an Kursen des Hochschulsport Düsseldorf vorab gelesen und verstanden sein.
https://hss-d.de/wp-content/uploads/2020/08/Leitfaden-zur-Teilnahme-am-Hochschulsport-Düsseldorf_Corona-V1.2.pdf

Dieser Kurs bedient sich verschiedener Elemente der mittlerweile immer mehr an Popularität gewinnenden Sportarten Calisthenics, Freeletics und Functional Fitness. Ziel ist es durch ein Programm mit vielen Eigengewichtsübungen und wenigen Pausen den Körper zu stärken und eine Mischung zwischen Kraft und Ausdauer zu trainieren. Calisthenics, Freeletics und Functional Fitness ergänzen sich daher insofern perfekt, als dass mit und ohne Hilfsmittel wie Kettlebells, Barren, Klimmzugstangen etc. trainiert werden kann. Durch kontinuierliche Intensitätssteigerungen ist der Fortschritt für Anfänger als auch für Erfahrene gesichert.
Für das Training werden feste Schuhe und Trainingskleidung benötigt.

Freeletics I (Anfänger/innen und Fortgeschrittene)

An dem Kurs können max 28 Personen teilnehmen.
Ort:
Halle D
Zeit:
Montag, 16:30 - 18:00 Uhr
Trainer:
Jakob Borsich
Kontakt:
moc.liamg@hcisroB.bokaJ

Freeletics II (Anfänger/innen und Fortgeschrittene)

Ort:
Halle ABC
Zeit:
Freitag, 17:30 - 19:00 Uhr
Trainer:
Jakob Borsich
Kontakt:
moc.liamg@hcisroB.bokaJ