Achtsamkeit & Entspannung

Starttermin 19.04.2022

In diesem Achtsamkeits- und Entspannungskurs habt ihr die Möglichkeit regelmäßig einmal pro Woche Entspannung und Ruhe zu erfahren sowie fundierte Entspannungstechniken zu erlernen. Darüber hinaus werden weitere kleinere Achtsamkeits- und Entspannungsübungen für den Alltag eingeübt. Der Austausch mit der Gruppe bringt positive Impulse im Umgang mit stressbedingten Herausforderungen. Am Ende des Kurses habt ihr einen vollen „Entspannungs-Ressourcenkoffer“ für den Alltag.

Wer kann mitmachen?

Für diesen Kurs braucht man keinerlei Vorkenntnisse. Alle, die im Alltag mithilfe einfacher Techniken schnell entspannen, ihre Körperwahrnehmung besser schulen möchten, um z.B. Verspannungen frühzeitig zu erkennen, frühzeitig Warnsignale für Stress wahrnehmen und sich besser konzentrieren möchten, sind herzlich eingeladen.

Inhalt des Kurses

  • Progressive Muskelentspannung
  • Grundformeln des Autogenen Trainings
  • Achtsamkeitsübungen (z.B. Bodyscan nach MBSR)
  • Imaginationsübungen (z.B. Gedankenstopp-Übungen)
  • Viele Atemübungen
  • Grundlegende Infos zum Thema Stress & der Wirkungsweise von Entspannungstechniken
  • Ganz viel Entspannung und Ruhe

Mitbringen – halte Dich warm

Bitte eine Matte, ein großes Handtuch, eine Decke (und warme Socken mitbringen. Ggf. einen warmen Pulli. Beachte, dass der Körper während der Entspannungsübungen leicht abkühlen kann. Du solltest nicht frieren.

Hauptsache bequem

Spezielle Kleidung ist nicht nötig, jedoch ist es ratsam bequeme Kleidung anzuhaben, damit Du Dich gut entspannen kannst.
Für weitere Informationen besuchen Sie Website der Trainerin: https://gesundheitscoaching-duesseldorf.de/entspannungskurse/

Achtsamkeit & Entpsannung

Ort:
Gymnastikraum an der HHU (Geb. 24.21 UG)
Zeit:
Dienstag, 18:00 - 19:00 Uhr
Trainer:
Natalia Schneiders
Kontakt:
ed.frodlesseud-gnihcaocstiehdnuseg@sredienhcs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.