Improvisationstheater

Beim Improvisationstheater improvisieren die Spieler*innen Szenen– das heißt man bekommt z.B. einen Ort und es geht los in 5, 4, 3, 2, 1, LOS! Beim Impro-Match spielen zwei Teams gegen- und miteinander und, wie es sich für einen guten Wettkampf gehört, entscheidet am Ende der Szenen das Publikum, wer gewinnt.
Neben einigen allgemeinen körperlichen Schauspielfähigkeiten (Artikulation, Körperspannung, Pantomime etc.) geht es im Kurs vor allem darum, verschiedene Improspiele zu erlernen, das Selbstbewusstsein zu stärken und natürlich Spaß zu haben!

Einsteiger*innen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. (Falls bereits Impro-Erfahrung vorliegt schreibt das bitte mit in die Mail – beim ersten Treffen kommt bitte zunächst zu den Anfängern, damit wir uns erstmal kennenlernen können) improduesseldorf@web.de
Es ist kein Textlernen oder besondere Vorbereitung nötig, bringt nur bequeme Kleidung mit (d.h. eher keine Anzüge, Kostüme, Röcke, Kilts etc.) und etwas zu trinken!

Wir nutzen die Corona-Warn-App zur Kontaktrückverfolgung und halten uns an die 3G Vorschrift der Uni. Außerdem bitten wir darum vor dem Kurs einen Schnell- oder Selbsttest durchzuführen.

Theatersport I – Einsteiger

Ort:
Seminarraum 2 Gebäude 28.01. (Sportinstitut)
Zeit:
Montag, 18:30 - 20:00 Uhr
Trainer:
Teresa, ed.bew@trahet
Kontakt:
ed.bew@frodlesseudorpmi

Theatersport II – Fortgeschrittene

Ort:
Seminarraum 2 Gebäude 28.01. (Sportinstitut)
Zeit:
Montag, 20:00 - 21:30 Uhr
Trainer:
Teresa, ed.bew@trahet
Kontakt:
ed.bew@frodlesseudorpmi