Poledance

Poledance (engl. Stangentanz) ist eine Mischung aus Akrobatik, Ballettelementen, Kraft- und Ausdauersport.
In dem Workshop erlernt man technisches Grundwissen rund um die Stange. Nach einem Warm-up üben wir unter Anfängern Basisschritte die zu einer kleinen Choreografie führen.
Mitzubringen sind Top, Hot-Pants oder Boxershorts und wer es nicht barfuß mag der bringe sich Füßlinge mit.
Um besseren Halt zu haben, sollte man sich vorher nicht eincremen.
Aus Sicherheitsgründen muss der Schmuck während des Trainings abgelegt werden.
Die Anzahl der Plätze für Teilnehmer ist begrenzt auf 7 Plätze.
Der Kurs ist ausschließlich für Frauen. Es werden auch Workshops für Männer angeboten.
Teilnehmergebühr beträgt je Kurstag 7 Euro, Anmeldung zwingend erforderlich!

Ort: Kölner Str. 336a
Zeit: bei Anmeldung erfragen
Trainerinnen: Malwina Steinhoff und Pia Karaus
Anmeldung: poledancekurs@hotmail.de

Flexibility I

Flexibility kann einen sehr guten Beitrag zum Poledancing aber auch zu allen anderen Sportarten darstellen. Durch das Dehnen (Stretchen) unterstützen wir auf gesundheitsfördernde Weise den Bewegungsapparat und verbessern die Beweglichkeit. ANMELDUNG UNTER: ed.liamtoh@srukecnadelop zwingend erforderlich
Ort:
Poleland -Studio
Zeit:
Montag, 21:00 - 22:00 Uhr
Trainer:
Ivonne Reininghaus
Kontakt:
ed.liamtoh@srukecnadelop

Flexibility II

Flexibility kann einen sehr guten Beitrag zum Poledancing aber auch zu allen anderen Sportarten darstellen. Durch das Dehnen (Stretchen) unterstützen wir auf gesundheitsfördernde Weise den Bewegungsapparat und verbessern die Beweglichkeit. ANMELDUNG UNTER: ed.liamtoh@srukecnadelop zwingend erforderlich
Ort:
Poleland -Studio
Zeit:
Mittwoch, 11:00 - 12:00 Uhr
Trainer:
Malwina Steinhoff
Kontakt:
ed.liamtoh@srukecnadelop