Bouldern in der Halle

Bouldern ist Klettern in Absprunghöhe ohne Sicherungsmaßnahmen. Da sich Bouldern in Bodennähe abspielt und jede Begehung nicht sehr lange dauert, ist es ein sehr kommunikativer und geselliger Sport. Bouldern ist ideal um gezielt Klettertechnik, Maximalkraft und generell das Körpergefühl zu trainieren.

Anfänger sind in diesem Kurs ebenso willkommen wie absolute Profis. Ihr klettert in einer Gruppe und könnt euch gegenseitig bei Problemen helfen. Bei den meisten Terminen ist ein Trainer anwesend, der euch bei komplizierten Routen Tipps geben und grundlegende Klettertechnik vermitteln kann.

Das Training findet im Superblock in Düsseldorf statt.http://www.superblock.nrw

Wieder ab April 2020!

Bouldern in der Halle

Neuanmeldungen bitte per E-Mail! Der Kurs findet ab fünf Teilnehmern statt, daher Anmeldung erforderlich unter wrn.kcolbrepus@liam Gebühr: 8,- € + 1,50 € für Leihschuhe - Wieder ab April 2020!
Ort:
Boulderhalle "Superblock"
Zeit:
Freitag, 19:30 - 21:30 Uhr
Trainer:
Paul Gervais
Obmensch:
n.N.
Kontakt:
wrn.kcolbrepus@liam
Gebühr:
8,- € + 1,50 € für Leihschuhe pro Termin